Die Gründung der Musikschule Maria Anzbach durch Frau Prof. Frida Forst erfolgte im Jahre 1963 mit den Fächern Klavier und Akkordeon. Im Schuljahr 1983/84 übernahm Frau Gerda Pichler die Leitung der Musikschule mit damals 20 Schülerinnen und Schüler. Seit 1993 besteht ein Musikschulverband mit der Marktgemeinde Eichgraben. Im Schuljahr 1999/2000 wurde der Musikschulverband auf Grund seines umfassenden Fächerangebotes und seiner Qualität zur Regionalmusikschule ernannt. In den folgenden Jahren kamen Kooperationen mit den Kindergärten beider Gemeinden und der Volksschule Maria Anzbach hinzu. Zur Zeit besteht das Team der Musikschule aus 23 Lehrerinnen und Lehrern und einer Sekretärin. Um die 400 Schülerinnen und Schüler besuchen die Musikschule und können aus einem Angebot von 26 Fächern wählen.

 

Weissmann Martin Michalitsch
Verbandsobfrau:
GGR Monika Weissmann     
Verbandsobfraustellvertreter:
Bgm. Dr. Martin Michalitsch