Vierbach_Bernhard_kl.jpgBernhard Vierbach geboren in Spittal an der Drau, bekam seinen ersten Musikunterricht bei seinem Vater, Peter Vierbach. Er erzielte zahlreiche 1. Preise bei Landes- und Bundeswettbewerben sowie in der Solo- als auch in der Ensemble-Kategorie. Mit dem Brass Quintett „Brass Boys“ gewann er 2010 und 2014 den Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ und weiters den „Internationalen Blechbläserwettbewerb der Stadt Passau“. Er studierte bei Prof. Gerald Pöttinger am Kärntner Landeskonservatorium. und besuchte diverse Meisterkurse unter anderem bei Fabrice Millischer, Josef Kürner, Andreas Eitzinger, Sven Strunkeit. Seit 2015 ist er Mitglied beim Wiener Jeunesse Orchester, spielt regelmäßig Projekte mit dem SFK EURO Sinfonie Orchester und konnte das Probespiel der Jungen Philharmonie Wien für sich entscheiden. Seit Septbember 2018 ist er Lehrer für tiefes Blech an unserer Schule.