UnterwegerAls Kind habe ich mich vor allem für Pferde interessiert und viel Sport gemacht, was in meiner Heimat Zell am See auch nahe gelegen ist! Aber auch schon immer hat mich Musik fasziniert, ich habe Cello gelernt und mein erster Opernbesuch war ein unvergessliches Erlebnis! In meiner Familie wurde immer gerneund viel musiziert, wir hatten ein vollständiges Streichquartett zuhause-was für reichlich Streit bei den Proben sorgte! Nach der Matura habe ich in Wien Cello studiert, in verschiedenen Ensembles gespielt und bin mit meinem Cello durch die halbe Welt gereist. Während meines Studiums hatte ich das Glück einer unglaublich kompetenten und liebenswürdigen Frau zu begegnen-meiner ersten Gesangslehrerin Hannelore Feigl. Seit damals nimmt das Singen einen immer wichtigeren Platz in meinem Leben ein. Nach der Geburt meiner drei Kinder habe ich Gesang studiert, und lerne ständig dazu: bei Fortbildungen, Auftritten, bei meinen eigenen Gesangsstunden und vor allem von meinen Schülern!